Effizient – Großflächenbegrünung mit Fertigrasen. Von Profis für Profis

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Golfplatz- und Landschaftsbau sind wir vor allem für unsere gewerblichen Kunden ein kompetenter und leistungsstarker Partner, wenn es um die schnelle Begrünung von kleinen, mittleren und großen Flächen geht. Die erfahrenen Verlegeteams der Süd-Rasen GmbH sind für unsere langjährigen Partner in ganz Europa unterwegs und begrünen dabei schnell und effizient die verschiedensten Flächen:

  • – Straßenbegleitgrün oder Böschungsbegrünung
  • – Flughafenflächen
  • – großflächige Firmengelände
  • – Wohnanlagen
  • – Parks und sonstige öffentliche Naherholungsbereiche
  • – Schwimmbäder
  • – Hotelanlagen
  • – Golfplätze
  • – und vieles mehr.

Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf ausgewählte Referenzen zu.

Professionell – Innovative Verlegelösungen und ein moderner Maschinenpark

Die Süd-Rasen GmbH versteht sich als Dienstleister. In dieser Funktion sind wir ständig auf der Suche nach Lösungen, um ein Projekt noch effizienter und damit schneller und kostenoptimierter abzuwickeln. Unser Maschinenpark besteht aus speziell konstruierten oder abgeänderten Baumaschinen, um unserem eigenen Leistungsanspruch gerecht zu werden.
So finden sich in unserem Maschinenpark beispielsweise:

– Wendige und leichte Radlader mit Rasenbereifung – zum Lastentransport über zu schonende Rasenflächen

– Radgetriebene Kompaktmaschinen mit Fahrerstand – zur nahtlosen Rasenverlegung

– Kettengetriebene leichte Baumaschinen mit Verlegekonstruktionen – für steile Hangbegrünungen bis 45 Grad (1:1 Böschung)

– Lasttraversen für Bagger – zur Böschungsbegrünung von der Dammkrone aus

Neben den unterschiedlichsten Verlegelösungen, haben wir natürlich auch spezielle Maschinen und Anbaugeräte, die eine effiziente Bodenbearbeitung vor der Fertigrasenverlegung ermöglichen.

Call

+49 17 0 16 17 163

(Kai Bätge, Geschäftsführer)

Flexibel- auf den jeweiligen Bedarf abgestimmte Rollenmaße

Erfahrung ist alles. Wir wissen, welche Rollenmaße sich für die jeweiligen Flächen am besten eignen.

Geht es um die schnelle Begrünung auf engstem Raum? Geht es um eine schnelle Nutzbarkeit der Fläche? Wie weit sind die Wege von der Entladestelle zur Verlegefläche? Wie sind die Durchfahrtsbreiten und Höhen?

All diese Fragen werden Sie von uns hören. Warum? Weil wir so die effizienteste Lösung für das jeweilige Projekt finden. In IHREM Interesse.

Hier erhalten Sie einen Einblick in die gängigsten Rollenmaße und ihre Verwendung.

Kleinrolle

Maße: 40 cm x 250 cm bzw. 53 cm x 187 cm (1m2 je Rolle)
Gewicht je Rolle: ca. 20 kg bei 1,5 cm Schälstärke
Schälstärke: 1,5 cm – 3,5 cm
Flächenleistung je Tag: nach Bedarf
Beschreibung: Für Flächen bis 1.000 qm sind unsere Kleinrollen universell einsetzbar, ob als Straßenbegleitgrün, für die Begrünung von Wohnanlagen, für schmale Flut- und Sickermulden oder für kleinflächige Böschungsbegrünungen (auch mit Vernagelung).
Anwendungsbereich: flexibel einsetzbar, auch in Flächen mit vielen Rundungen und Ecken
für Wohnanlagen mit bereits erfolgter Einzäunung
für Flut- und Sickermulden
für Ausbesserungsarbeiten in Grünanlagen
im Verkehrswegebau (Verkehrsinseln, Parkinseln etc.)

Mittelrolle I

Maße: 0,6 m x 20 m (12 m2 je Rolle) – Längen bis 40 m möglich
Gewicht je Rolle: ca. 320 kg bei 2 cm Schälstärke
Flächenleistung je Tag: je Maschine bis zu 3000 m2 am Tag
Beschreibung: Die Mittelrolle I kommt für gewöhnlich erst bei einer Fläche ab 1.000 qm zum Einsatz, beispielsweise für Gewerbeflächen oder Parkanlagen. Aufgrund des relativ geringen Gewichts kann dieses Rollenmaß fast in jedem Gelände verlegt werden.
Dieses Rollenmaß wird von unseren Verlegeprofis maschinell verlegt, im steilen Gelände auch mit unserer speziell konzipierten Verlegemaschine mit bodenschonendem Raupenantrieb (Bodendruck 24 kPa = 102 kg je m2).
Anwendungsbereich: universell einsetzbar
für maschinelle Hangbegrünungen
für mittlere bis große Verlegeflächen
für öffentliche Grünanlagen
im Verkehrswegebau

Mittelrolle II

Maße: 0,74 m x 30 m (22,5 m2 je Rolle)
Gewicht je Rolle: ca. 560 kg bei 2 cm Schälstärke
Flächenleistung je Tag: je Maschine bis zu 4500 m2 am Tag
Beschreibung: Die Mittelrolle II findet in erster Linie auf weitestgehend ebenen Flächen ab ca. 2000 m2 ihre Anwendung. Aufgrund des höheren Gewichts im Vergleich zur Mittelrolle I nicht für Böschungen und in steilem Gelände geeignet. Für diese Rollenart haben wir verschiedene Verlegelösungen in unserem Maschinenpark.
Anwendungsbereich: auf Sportanlagen
auf Golfplätzen
auf Flughäfen
in öffentliche Parkanlagen
im Verkehrswegebau (z.B. Böschungsbegrünung von der Dammkrone aus)

Großrolle

Maße: 1.20 m x 30 m (22,5 m2 je Rolle)
Gewicht je Rolle: ca. 880 kg bei 2 cm Schälstärke
Flächenleistung je Tag: je Maschine bis zu 7500 m2 am Tag
Beschreibung: Die Großrolle erfordert neben einer ebenen Fläche auch eine durchdachte Logistik. Diese Rollenart wird daher ausschließlich auf Großflächen mit befestigten Umgebungsbereichen und Zufahrtsmöglichkeiten eingesetzt. Die Verlegung erfolgt mit einem speziell umgebauten Radlader (1,9 t) mit Zwillingsrasenbereifung an beiden Achsen.
Anwendungsbereich: für Flächen ab 5000 m2
auf Sportanlagen
auf Driving Ranges
m Bereich von Start- und Landebahnen
auf dem Festivalgelände nach Abbau
im Landschaftsbau und bei der Rekultivierung

Kontakt: Kai Bätge

Geschäftsführer

Effizient, professionell und flexibel – Wir sind die Süd-Rasen GmbH

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bau von komplexen Rasenflächen wie Golfplätzen, Stadien und Autobahn-Böschungen sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Belange rund um das Thema Begrünung.

Lassen Sie uns über Ihr Projekt oder ihr BV sprechen. Kontaktieren Sie uns!

Call

+49 17 0 16 17 163

(Kai Bätge, Geschäftsführer)

Email

kb@sued-rasen.de

location

Forsthausstraße 2
82031 München Grünwald