HÄUFIGE FRAGEN – SIE FRAGEN, WIR ANTWORTEN

Häufige Fragen rund um Rollrasen – Verlegung, Pflege, usw. – Sie fragen, wir Antworten!

Hier finden Sie eine Übersicht aller Fragen, die unsere Kunden uns gestellt haben. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem, unten können Sie bequem und einfach Ihre Frage hinzufügen. Klicken Sie dazu einfach auf „FRAGE STELLEN“.

List a question

  • Ab wann dünge ich den Rasen?
    2017-03-12 12:43:15
    avatar
    Hallo Süd-Rasen,

    wir haben letztes Jahr von Euch Rollrasen bekommen. Ab wann sollen wir denn das erste mal düngen?

    Liebe Grüße
    Süd-Rasen
    avatar
    Hallo, momentan ist es noch zu kalt. Wenn die Bodentemperatur kontinuierlich über 7-8 Grad liegt, sollte das erste Mal gedüngt werden. Wir geben ab etwa letzter April Woche das erste Mal Dünger. Süd-Rasen GmbH

  • Welche Maße haben die Rollen?
    2017-03-01 12:27:45
    avatar
    Hallo,

    welche Maße haben die Rollen und mit welchem Gewicht können wir rechnen? Wir haben 170 m2 bestellt.

    Danke
    Süd-Rasen
    avatar
    Die Rollen (1 m2) haben standardmäßig folgende Maße: Länge ausgerollt: 2,40 m Breite je Bahn: 0,42 cm Gewicht je Rolle: ca. 20 kg Auf einer Einwegpalette sind bis zu 53 Rollen (=52 m2) bei einem Gewicht von etwa 1000 kg.   Mit freundlichen Grüßen   Ihr Süd-Rasen Team

  • Vorteile von Rollrasen
    2017-02-28 08:50:13
    avatar
    Liebes Süd-Rasen Team,

    ich bin für unsere Eigentümergemeinschaft abbestellt worden, um Angebote für die Gemeinschaftsrasenfläche einzuholen. Wir haben insgesamt 3500 Quadratmeter Gemeinschaftsfläche und nochmal 31 Gärten mit ca. 120 Quadratmeter Rasen.

    Welche Vorteile bietet Rollrasen und wieviel teurer ist es, im Vergleich zum säen von Grassamen???

    Gruß aus Österreich

     
    Süd-Rasen
    avatar
    Hallo "Österreich", Rollrasen ist natürlich teurer als eine Einsaat, gar keine Frage. Die Bodenvorbereitung für Rollrasen und Einsaat ist im Prinzip gleich, mit dem Unterschied, dass bei der Vorbereitung für Rollrasen kleinere Steine im Erdreich verbleiben können. Bei Rollrasen haben Sie unmittelbar nach Fertigstellung eine dichte Grasnarbe ohne Unkraut, wohingegen Sie nach der Einsaat etwa 4-5 Monate später erst eine dichte Grasnarbe haben. Innerhalb dieser langen Zeit nistet sich einiges an Unkraut ein, dass dann entweder mechanisch oder chemisch entfernt werden muss. Auch werden Sie bei der Einsaat einige Male nachsäen müssen, da sowohl Starkregen als auch Vögel das Saatgut wegschwemmen bzw. dezimieren. Der weitere Vorteil von Rollrasen ist die sofortige Benutzbarkeit der Rasenfläche. Zwar sollte der Rasen bis zur Verwurzelung noch ein wenig geschont werden, kann aber ohne weiteres betreten werden. Nach der Einsaat, ist die Fläche für einige Wochen oder gar Monate (je nach Jahreszeit und Witterung) tabu. Je nachdem wo Sie sich in Österreich befinden, haben Sie wahrscheinlich eine Winterperiode von ca. 5 Monaten, sodass Sie sich ausmalen können, dass Sie die Rasenfläche erst im darauffolgenden Jahr nutzen können. Kosten Rasen anlegen mit Grassamen je m2: Die Einsaat kostet etwa 7,40 € je m2 in fertiger Arbeit. Je nach Rasenmischung (RSM) kann dieser Preis noch um etwa 0,60 € bis 1,10 € nach oben gehen. Kosten Rollrasen je m2 Rollrasen in sehr guter Qualität kostet geliefert zu Ihnen nach Hause etwa 4,50 €, dazu kommen Bodenvorbereitung und die Verlegung. Wir bieten diese Arbeiten komplett für 12 €-13 € (bei z.B. 200 m2) an. Der genaue Preis hängt immer ein wenig von dem Lieferort ab, da die Frachtkosten einen nicht geringen Teil der Gesamtkosten ausmachen. Viele Grüße nach Österreich! Süd-Rasen

Add question